Hugo Rost & Co. GmbH Historie

Hugo Rost begann 1920 zunächst eine Lehre als Kunstschmied und machte nach 3 Jahren Ausbildungszeit seinen Berufsabschluss. Anschließend, durch seine Tätigkeit im Bereich der Prothetik kam Hugo Rost zur Medizintechnik. Ab 1923 war er Geselle bei Pohl in Kiel und lernte nebenberuflich Elektrotechnik. Seinen Meisterbrief in der Elektrotechnik machte er am 23. März 1934. Während des Krieges arbeitete er als Röntgentechniker bei der Firma Pohl in Kiel und wurde daher vom Kriegsdienst frei gestellt.

Am 17. Mai 1946 machte er sich selbständig und gründete die Firma Hugo Rost & Co Röntgentechnik in Kiel

Er befasste sich mit der Entwicklung und Fertigung von röntgentechnischen Geräten. Unter Anderem war er Mitglied der Röntgengesellschaft. Im Arbeitskreis mit Lothar Diethelm erfolgte gemeinsam die Realisierung des noch heute so genannten "C-Bogens" für eine gezielte Röntgendiagnostik in der Unfallchirurgie. Gemeinsam mit dem genialen Konstrukteur Hugo Rost in Kiel wurde 1954 ein Röntgendurchleuchtungsgerät mit Bildverstärker von der damaligen Firma C.H.F. Müller AG, Hamburg, für den Operationssaal als Hilfe zur stabilen Osteosynthese konstruiert.

Desweiteren entwickelte er den sogenannten Urologen-Tisch eine Spezial-Röntgen-Einrichtung und die BABIX-Hülle, eine spezielle Aufnahme, in der Säuglinge und Kleinkinder unter Röntgengeräten fixiert und geröntgt werden können.

Hugo Rost starb am 15. September 1965 in Meschede.

Nach dem Tod von Hugo Rost wurde seine Firma geteilt. Die Produktion wurde unter dem Namen Rost Röntgengerätebau weiter geführt und 1969 an Siemens verkauft. Zunächst wurde am Standort Kiel weiter gefertigt, kurze Zeit später zog dieser Zweig nach Erlangen um. Die Firma Hugo Rost & Co blieb im Privatbesitz und wurde 1991 in eine GmbH umgewandelt. Seit 2009 fertigt Hugo Rost Röntgenanlagen und Computertomographen für die industrielle Anwendung, die gemeinsam mit der Firma SHAKE GmbH unter dem Namen SHR vermarktet werden.

Geschaeftsfuehrung Hugo Rost

Geschäftsführer Dipl.Ing. Lutz Mordhorst


Hugo Rost & Co. GmbH unterstützt Sie professionell bei Neuanschaffung, Reparatur oder Wartung Ihrer Röntgenanlage
 
Hugo Rost & Co. GmbH
Bunsenstr. 3  -  D-24145 Kiel-Wellsee
Tel. +49-431-541166, Fax +49-431-544734
info(at)hugo-rost.de