Fujifilm Reader FCR PRIMA T plus

Jetzt Digitalisieren mit den neuen
SHR-Hugo-Rost-
Speicherfoliensystemen

varian2

Digitales Röntgen ohne Umwege
SHR Hugo Rost DR-Systeme

Fujifilm Reader FCR PRIMA T plus

Schnelle Verarbeitung

FCR PRIMA T plus ist ein Speicherfoliensystem, konzipiert als Tischgerät, mit einer maximalen Verarbeitungskapazität von 72 Kassetten pro Stunde (Format 18x24cm). Wie alle Fujifilm Speicherfoliensysteme ist das FCR PRIMA T plus einfach zu bedienen. Die schnelle Verarbeitung reduziert die Wartezeiten für die Patienten und gestaltet die Untersuchungszeiträume effizienter.

Platzsparendes Design

Das FCR PRIMA T plus, mit seinem kompakten und platzsparenden Design (Stellfläche nur 0,30m²; Gewicht ca. 39kg), kann auf einem Tisch, Regal oder einer Ablage platziert werden.

Beständige, hochauflösende Bilder

Obwohl es sich um ein kleines und kompaktes Tischgerät handelt, ist die hervorragende Bildqualität ebenso gewährleistet, wie bei den übrigen Systemen unserer FCR-Produktreihe.  Darüber hinaus erhöht Image Intelligence™, die Fujifilm-eigene Bildverarbeitungstechnologie, Bildkontrast und -schärfe, ohne Details zu verlieren. Somit unterstützt das FCR PRIMA Tplus eine präzise Diagnose anhand hochauflösender Bilder mit optimierten Bilddaten.

Bildverarbeitung

Alle Speicherfoliensystem der FCR Prima Produktreihe werden über eine Konsole bedient. Auf dieser Bedienkonsole befinden sich verschiedene Bildverarbeitungsalgorithmen, die das Röntgenbild optimieren und in einzigartiger Qualität darstellen.

Sprechen Sie uns für weitere Informationen und ein unverbindliches Angebot an.

Hugo Rost GmbH, Kiel: 0431-541166

easyroller 1

Hugo Rost Röntgentechnik informiert.
Der EasyRoller ist ein komplett aus Kunststoff gefertigter Rollstuhl. Patienten können damit ohne Umsetzen im Rollstuhl geröntgt werden.
Durch das vollständige Fehlen von Metallteilen ist EasyRoller ideal für die Verwendung wenn Metallteile störende Effekte auslösen. Die vorgesehene Verwendung im Wasser (Schwimmbad) oder sehr einfache Reinigung (damit weniger Bakterienbefall) sind weitere Merkmale.
Sein leichtes Gewicht macht den
Umgang kraftsparender mit Vorteilen für das Pflegepersonal und den Patienten. Der EasyRoller wird auch oft auf Flughäfen und anderen Orten mit Sicherheitskontrollen verwendet.
Der
EasyRoller ist ideal für das Passieren von Sicherheitsschleusen, Röntgenschleusen und MRT-Anlagen. Der EasyRoller wurde von verschiedenen Fachinstituten analysiert und erfüllt die einschlägigen Vorschriften.
Wir schicken Ihnen gerne weitere Unterlagen zu.

 

Unsere Monatsaktion, die wir per FAX-Newsletter versenden, enthalten interessante Angebote und Informationen rund um das Thema Röntgen.

NEWS 03 2015 FlyerHier können Sie aktuelle und ältere
Newsletter herunterladen

Erhalten Sie noch keinen Newsletter, so bitten wir um kurze Mitteilung Ihrer FAX-Nummer. Alternativ können Sie unsere Monatsaktion auch per Mail erhalten.

Sparen Sie mit uns und unserer SOMMERAKTION.

Sichern Sie sich ein Jahr lang die kostenlose Konstanzprüfung.

Digitales Röntgen Sommeraktion

Das RoWi-X ist ein Groß-Röntgensystem mit dem neben Rotorblätter von Großwindanlagen auch andere Großobjekte durchleuchtet werden können.

shake rowixSehen Sie einen kleinen Film über RoWi-X

Ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes FuE-Projekt ermöglicht die Entwicklung eines der weltweit größten industriellen Röntgengeräte. Auf der Basis der Schlüsseltechnologien der Firma Hugo Rost & Co. GmbH wurden zwei innovative Produkte ins Leben gerufen.

Pressemitteilung

Messauftritt Shake GmbH Control 2017Control 2017 voller Erfolg

SHAKE GmbH, neueste CT-Anlagen sowie aktuelle Software zur Steuerung von Röntgen- und CT-Anlagen wurden extrem positiv aufgenommen. weiterlesen

Control 2017 Shake GmbH

70-Jahre Hugo Rost
70-Jahr Feier Hugo Rost

Die Hugo Rost & Co. GmbH feierte am 29.3.2017 ihr 70-jähriges Firmenjubiläum und mehr als 50 Gäste kamen zu der Feier im Kieler Mercato Italiano. weiterlesen

Extraorale Dental Scans

oral dental ctProjektgruppen-Meeting bei Hugo Rost. Die Projektpartner entwickeln mit Hilfe des SHR 3D CT 130, der Streifenlichtprojektion und modernster STL- und SLS-Software hochpräzise Modelle aus unterschiedlichen Scan-Daten. Ob Laser-Scan, CT-Scan oder Streifenlicht-Scan, mit Genauigkeiten im μm-Bereichen bestehen erhebliche Einsparpotentiale bei der Muster-, Abdruck- oder Modell-Erstellung.


projekt gruppe oral dentalProjektgruppe

Mammographie-
Änderungen

Bei Neuinbetriebnahmen ab dem 1. Januar 2016 sind die Abnahmeprüfungen nach DIN 6868 162 und die Konstanzprüfung nach DIN 6868 – 14 vorzunehmen. Bei allen Bestandsgeräten ist bis zum 30. Juni 2018 eine ergänzende, der Abnahmeprüfung entsprechende, Prüfung nach DIN 6868-162 durchzuführen
weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

e mail icon hugo rost

und erfahren aktuelle Neuigkeiten
rund um das Röntgen.

Hugo Rost Röntgengeräte

Hugo Rost AKTIV

Hugo Rost Scheckübergabe an Lebenshilfe Bordesholm-Nortorf e.V.70-jähriges Firmenjubiläum und großzügige Spende der Mitarbeiter über 555,55 € für die Lebenshilfe Bordesholm-Nortorf e.V.

hugo rost rotary spendeHugo Rost und Rotary Bordesholm spenden 1000 € an den Förder- kreis für Krebskranke Kinder und Jugendliche e.V.
Pressemitteilung

Spendenaktion

lolas kinder evFür den Aufbau eines Kranken-hauses in Simbabwe spendet Hugo Rost ein Ultraschallgerät.

Historie Hugo Rost

Geschaeftsfuehrung Hugo RostAm 17. Mai 1946 wurde die Firma
Hugo Rost & Co Röntgentechnik
in Kiel von dem Röntgentechniker
Hugo Rost gegründet.

Zum Seitenanfang